Sonderausstellungen
 

Piave - Schicksalsfluss der Monarchie

von 1. Juli - 15. September 2018

Rathaus Aula, Kötschach-Mauthen

Mo - Fr 08.00 - 18.00 Uhr

Sa, So- und Feiertag 14.00 - 18.00 Uhr

Eintritt frei

Am Piave endete die österreichisch-ungarische Herbstoffensive 1917. Ein letzter Versuch, den Fluss mit Stoßrichtung Venedig zu überschreiten, scheiterte unter schwersten Verlusten im Sommer 1918.

Dagegen bereitete das italienische Oberkommando eine entscheidende Offensive für den Herbst vor. Am 23. Oktober 1918 traten die Verbände mit Unterstützung der verbündeten englischen und französischen Truppen zum Angriff an.Der Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Front, der Armee und der k.u.k. Monarchie begann.