Museum 1915-18
Rathaus
9640 Kötschach-Mauthen

Museumsgütesiegel WINTERPAUSE
Gruppen ab 10 Pers. nach Voranmeldung

Lesen Sie die Bewertungen unserer BesucherInnen auf TripAdvisor mehr
Vereins-Zeitschrift  21.03.2016
Der Dolomitenfreund 01/2016 steht allen Mitgliedern als Pdf zur Verfügung.  Download
Die Dolomitenfreunde im Web
YouTube   PicasaWeb   Die Dolomitenfreunde auf Facebook
Neu im Online Shop  30.12.2014
Endlich lieferbar:
"Feuerbereit - Kriegstagebuch aus den Karnischen Alpen 1915-17" von Josef Mörwald
zum Shop
Spendenaufruf Denkmal 1915-2015   15.11.2015
Modell des geplanten DenkmalsAnlässlich 100 Jahre Kriegsbeginn zwischen Italien und Österreich-Ungarn wollen wir am Vorplatz des Rathauses in KöMau ein Denkmal errichten. Vom Land Kärnten gibt's kein Geld, daher sind wir - wieder einmal - auf Spenden angewiesen. Die Projektkosten betragen ca. 26.000 €

mehr

Aktueller Stand: 1.535 €
Ansprechstellen für Ahnenforschung
Auch wenn Einzelschicksale eine wesentliche Rolle in unserem Museum spielen, verfügt der Verein "Dolomitenfreunde" über kein Personenarchiv. Anfragen zur persönlichen Geschichte einzelner Kriegsteilnehmer können wir daher leider nicht beantworten. Wir bitten um Verständnis! Bitte wenden Sie sich an das Schwarze Kreuz bzw. das Kriegsarchiv.
Videodokumentation
Eine neue, professionelle Videodokumentation über das Museum 1915-1918, die Arbeiten der Dolomitenfreunde und das Freilichtmuseum am Plöckenpaß ist ab sofort auf DVD erhältlich. Dauer ca. 40 min. Preis: Euro 14,90 zuzügl. Versandspesen
Erhältlich im Museum oder per Post - Bestellungen per E-Mail.